Sonntag, 10. Januar 2016

How I make my posts

Hallo meine Lieben,

ihr alle lest gerade einen Post von mir und habt die vorherigen vielleicht auch schon gelesen. Aber wie entsteht eigentlich ein Post? Ist das viel Arbeit oder in ein paar Minuten erledigt? Auf diese Fragen möchte ich euch heute eine Antwort geben.

1. Inspiration suchen


 Zuerst kommt der schwierigste Teil: Die Inspirationssuche. Ich habe oft keine Ideen und muss mich deshalb erstmal von anderen Blogs oder YouTube-Channels inspirieren lassen. Weitere Ideen schreibe ich dann außerdem in mein "Blogbuch" für später. 

2. Text schreiben


Wenn ich dann weiß, was für einen Post ich schreiben möchte, beginne ich mit dem Text. Ein Konzept mache ich mir fast nie, sondern schreibe immer direkt drauflos. Meistens höre ich dabei dann auch Musik. 

3. Fotos machen


Nachdem der Text, und damit der größte Teil des Posts, fertig ist, überlege ich, welche Fotos ich einbringen könnte. Danach schnappe ich mir meine Kamera und mache diese Bilder.

4. Fotos bearbeiten


Natürlich muss ich meine Fotos dann noch ein wenig bearbeiten. Wie ich das mache, habe ich euch schon vor längerer Zeit hier gezeigt. 

5. Bilder einbauen, Post durchlesen


Finale: Zuletzt werden die Bilder eingefügt und ich lese mir den gesamten Text im Vorschau-Fenster nochmal durch und korrigiere eventuelle Tippfehler.

Nun wisst ihr auch, wie das alles bei mir abläuft. :)
Schreibt mir gerne, wie euer Ablauf aussieht!

xoxo Pauli <3

Kommentare:

  1. Cooler Post:) Bei mir siehts auch so aus...nur dass ich neben verbessern von Licht, Schatten usw. Bei Bildern, sie auch noch auf ne bestimmt Größe bearbeite:)
    Liebe Grüße,
    Marié

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Post, meine Routine sieht ganz ähnlich aus :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  3. Toller & interessanter Post !!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Pauline, natürlich gefällt mir dein Blog ;)
    Mir würde nur nur alles etwas besser gefallen, wenn die Schule nicht immer so stressig wäre :)
    Ich finde es echt toll, dass wir alle schon so eine kleine Bloggergemeinschaft geworden sind.
    Also mein Ablauf was Bloggen betrifft ist immer unterschiedlich, das hängt von der Zeit ab die ich dafür habe.
    Bis späääter
    LG Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich. :)
      Stimmt, das ist echt schön. <3

      Löschen
  5. Ich lese solche Posts richtig gerne, ich weiß nicht wieso, aber irgendwie finde ich es total interessant, zu sehen, wie andere Menschen bloggen. ^^ Ich plane meistens meine Posts in einem Notizbuch und mache dann Fotos, bearbeite sie und schreibe den Post.
    LG Susie
    Hier geht’s zu meinem Blog, würde mich total freuen, wenn du mal vorbei schaust

    AntwortenLöschen
  6. Huhu :)

    Ich habe den selben Ablauf wie du. Nur das ich meinen Post 3-4 Mal durchlese und den Text ständig verändere, bevor er dann wirklich online geht :)


    Liebe Grüße von Lena :)
    style-definitions.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich mache das ganze auch so wie du, aber ich fotografiere zuerst und schreibe dann den Post :)
    Liebe Grüße Fee
    http://keep-it-in-a-photograph.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Mein Ablauf sieht eigentlich ganz ähnlich aus, aber ich knipse erst ein paar Fotos und bearbeite diese, bevor ich meinen Text verfasse. Manchmal habe ich auch keine Zeit gerade und schreibe alle meine Ideen sofort in ein Notizbuch. Am Anfang eines Monats plane ich dann grob, wann ich was veröffentliche. Das kann sich auch beliebig ändern danach :)
    -xoxo Kathy♥

    missesdreamy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Zuerst mache ich mir Gedanken, was ich für einen Post machen möchte und dann kommt es ganz drauf an, ob ich nun zuerst schreibe oder fotografiere. Aber meistens möchte ich die Fotos fertig haben. Aber ich habe auch schon paar Post's vorproduziert, z.B. Fotos vom Urlaub, aber das klappt nur, wenn genügend Zeit ist, was kaum der Fall ist.
    Und zum Schluss liest sich meine Mutti den Post nochmal durch und ändert noch ein paar Fehler, weil sie ganz die 1. sein möchte, die den Beitrag liest.
    Dein Post hat mir dazu sehr gut gefallen.

    LG Prisca
    http://priscasgluecksgefuehle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ich plane auch manchmal Posts vor. Und das mit deiner Mutti finde ich total süß! ♥

      Löschen
  10. Ich blogge noch gar nicht solange, deshalb habe ich auch gar kein festes Konzept. Wenn mir etwas einfällt, schreibe ich einfach drauflos, und wenn ich Lust hab, Fotos zu machen, mache ich das, und poste es dann, wenn es grad passt :)
    Liebe Grüße
    Sarah von https://mademoisellemuffin.wordpress.com/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Meinung, Tipps und Postwünsche.
Hate oder reine (!) Eigenwerbung werden allerdings gelöscht.