Donnerstag, 18. Februar 2016

Sims 3 - Meine lustigens Sims-Stories!

Hallo meine Lieben,

ich denke, jeder von euch hat schon mal was von Sims 3 gehört und einige spielen es sicher auch. Ich spiele nun auch schon seit längerer Zeit Sims und möchte ein bisschen darüber schreiben.


Wenn ich Sims mit einem Wort beschreiben müsste, würde ich das Wort Hassliebe verwenden. Manchmal liebe ich Sims, manchmal treibt es mich in den Wahnsinn.


Ich spiele unter anderem mit einer Mädels-WG, die aus zwei jungen Erwachsenen besteht. Mit denen besuche ich manchmal Freunde und frage sie, ob ich über Nacht bleiben darf. Diese sagen dann, mein Sim solle sich wie zu Hause fühlen. Na gut, dachte ich. Da mein Sim Hunger bekam, nahm ich mir was aus dem Kühlschrank, wurde dann allerdings verwarnt, der Sim benehme sich schlecht. Also gut, ich darf bei meinen Freunden zu Hause zwar etwas essen, aber okay, bei Sims ist das anscheinend eine Schandtat. :D

Als ich dann ins Bett ging (was anscheinend erlaubt war), wurde 2 Uhr nachts (!) mit dem Kommentar "Es wird spät, du solltest jetzt gehen." aus der Wohnung geschmissen. Muss ich dazu noch etwas sagen? :D


Aber das ist noch nicht die krasseste Story. Ich hatte mit einer klassischen Familie gespielt (Mutter, Vater, Sohn, Tochter). Die Tochter verliebte sich dann und wollte mit ihrem Freund zusammenziehen. Ich baute - typisch für mich - wieder stundenlang an einem Haus mit Garten und allem drum und dran. Tja, doch das Haus lies sich nur auf Grundstücken platzieren, auf die die Tochter mit ihrem Freund (warum auch immer) nicht einziehen konnte. Ich bin fast wahnsinnig geworden! :D 
Irgendwie habe ich dann die Lust verloren und von der Tochter einfach eine Kopie erstellt, die dann komischerweise problemlos einziehen konnte. Allerdings gibt es die Tochter im Original immer noch und sie geistert irgendwo in der Stadt herum. Wenn mein Sim die jemals treffen sollte, wird es lustig, haha. :D

Was ist euch bei Sims schon so alles passiert? 

xoxo Pauli <3

Kommentare:

  1. Ich find diese Idee echt cool, bei Sims erlebt man immer wieder überraschende Dinge, haha(:

    AntwortenLöschen
  2. Oh mein Gott, die Sims 3. :D Ich hab bis die Sims 4 rausgekommen sind, richtig oft die Sims 3 gespielt. Sobald Sims 4 installiert war ist Sims 3 immer abgestürzt, okay. Ich habe auch so einiges schon in der 3er Version erlebt wo ich das Spiel danach echt am liebsten nie wieder starten wollte. :) Aber Sims 4 läuft Gott sei Dank viel besser!
    Alles Liebe, Jacqueline.
    http://dietagtraeumerin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube mir, ich wollte das Spiel auch schon oft verfluchen. :D
      Aber es spricht mich einfach mehr an als Sims 4 und da nehme ich das in Kauf. ^^

      Löschen
  3. Sims habe ich noch nie gespielt:D Aber trotzdem ne coole Idee, ist mal was anderes!
    Liebe Grüße,
    Marié <3
    Schau HIER bei mir vorbei!

    AntwortenLöschen
  4. SIMS ist genial, muss es auch nochmal spielen.
    Bei mir wurde immer in Häuser eingebrochen, wo nichts zu holen ist. Bei den Reichen ist nie was passiert :D
    würde mich freuen, wenn wir uns gegenseitig per GFC folgen würden.
    Schönen Sonntag noch=)
    lg

    http://freaky-like-gnui.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, das ist auch genial. :D
      Ich schaue mir deinen Blog mal an und wenn mich die Themen ansprechen, werde ich dir folgen. :)

      Löschen
  5. Coole Storys, ich liebe die Sims! Sollte das langsam auch mal wieder spielen ;)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Post!

    Liebe Grüße, Marie
    http://insidethisrosyworld.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über eure Meinung, Tipps und Postwünsche.
Hate oder reine (!) Eigenwerbung werden allerdings gelöscht.